TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht - ABGESAGT #stayathome

Hier finden sich alle Infos und die Anmeldung zum jeweils nächsten Treffen. Keine Planung!
Felix
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 22 Mär 2011, 12:09
Modellbahnsystem: ML

TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht - ABGESAGT #stayathome

Beitragvon Felix » 21 Nov 2019, 18:07

Hallo Spielkameraden

Es ist mal wieder soweit: Wir planen eine große Veranstaltung im XXL-Format.
Dafür haben wir nächstes Frühjahr eine Schützenhalle im Sauerland gemietet.

Hier erst mal die wichtigsten Infos im Überblick:

Wo: Schützenhalle Oeventrop
Wann: 16.04.2020 bis 23.04.2020
Wer: Orga-Team: Felix Dohrmann, Florian Kopetzki, Stefan Schimmelpfennig, Eric Fixmer
Anlagenkonzept: Mehrsystem-Hauptstrecke vom Boden bis auf Tische
Kosten*: ca. 75,00 bis 100,00 EUR pro Person - Tagesgäste anteilig auf freiwilliger Basis
Unterkunft: Pension in unmittelbarer Nähe
Essen / Versorgung: Gastronomie und Lebensmittelhandel in unmittelbarer Nähe

*= Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren, wie Wetter (Heizung!), Transport, Teilnehmerzahl, etc. ab, sollen aber die genannten 75,00 bis 100,00 EUR möglichst nicht überstiegen. Bei warmem Wetter und zahlreichen Teilnehmern kann es auch durchaus günstiger werden.

Detailierte Infos:

Halle:

Die Festhalle des Schützenvereins Oeventrop liegt direkt an der Ruhr, in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum und ist sehr gut mit der Bahn und mit dem Auto über die A 46 zu erreichen.
Die Halle ist ca. 1200 m² groß und verfügt über zwei gegenüber liegende Bühnen, mit 53 cm bzw. 118 cm Höhe. Die Strecke zwischen den beiden Bühnen beträgt 52,32 Meter (!). Zusätzlich steht uns der ca. 140 m² große Speisesaal zur Verfügung.
Der Zugang zur Halle ist ebenerdig und barrierefrei zu erreichen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für den Aufbau der Tischbahnanlagen stehen uns 90 Tische mit 220 cm x 64cm Größe zur Verfügung.

Termine:

Der Ablauf ist bisher wie folgt geplant:

Mi, 15.04.2020: Anreise Orga-Team
Do, 16.04.2020: Aufbau Rampen, Brücken und MS-Hauptstrecke
Fr, 17.04.2020: Aufbau Bahnhöfe
Sa, 18.04.2020: Aufbau Verkabelung, Elektrik, Ladestellen und Testbetrieb
So, 19.04.2020: Testbetrieb, Beginn regulärer Betrieb, Besuchertag
Mo, 20.04.2020: Betrieb
Di, 21.04.2020: Betrieb
Mi, 22.04.2020: Betrieb
Do, 23.04.2020: Abbau, Heimreise
Fr, 24.04.2020: Heimreise Orga-Team

Selbstverständlich müssen routinierte Teilnehmer, die deutlich schneller aufbauen können, noch nicht zu Beginn der Aufbauphase kommen.

Zum angedachten Tagesablauf gibt es später noch detaillierte Infos.

Anlagenkonzept:

Bild
Eine ca. 120 Meter lange mehrsystemfähige, doppelspurige Hauptstrecke verbindet Mittelleiter- und 2-Leiter Anlagen auf dem Fußboden mit Mittelleiter- und 2-Leiter Tischbahnanlagen. Gesteuert wird über eine Zentrale, so daß die gesamte Anlage durchgehend, auch mit Funksteuerung und Smartphone-Steuerung, zu befahren sein wird. Benötigte Fahrgeräte können ggf. gestellt werden. Näheres dazu später, in einem separaten Thread.
Zentrales Thema des Betriebskonzepts soll auch dieses mal wieder der bereits mehrfach bewährte Echtgüterverkehr mit Schüttgut, Holz, Stahl, Containern, usw. werden. Aber auch für den abwechslungsreichen Personenverkehr sollen z.B. Kurswagenbetrieb, Postbeförderung u.ä. stattfinden. Die maximale Zuglänge beträgt dabei für Güterzüge 5,00 m und für Personenzüge 4,50 m (14 Wagen à 30 cm plus Lok)
Die Rampenstrecke wird eine maximale Steigung von 2,5% haben und erreicht auf der Bühne eine Höhe von ca. 120 cm über Boden. Von dort werden die Tischbahnstrecken in ca. 80 cm Höhe angeschlossen.

Bild
Näheres zum Gleisplan und dem Güterbetrieb demnächst in einem separaten Thread.

Unterkunft:

Als kostengünstige Übernachtungsgelegenheit steht uns die nur 3,5 Minuten entfernte “Pension Becker” zur Verfügung. Dort gibt es verschiede Zimmer und Appartements, die wir nach Belieben belegen können. Die genaue Zimmerbelegung wird dann von uns in einem gesonderten Thread organisiert. Das eine Einzelzimmer hat sich aber schon der Jo reserviert. ;-) Es gäbe aber (noch) die Möglichkeit, ein Doppelzimmer alleine zu belegen.
Insgesamt können dort bis zu 20 Leute unterkommen, aktuell haben wir das gesamte Haus (bis Ende Januar) vorreserviert. Frühstück kann individuell dazu gebucht werden. Für weitere Infos und Preise besucht bitte die Homepage:

Pension Becker - Zimmer und Preise

In der Ortsmitte gibt es außerdem noch das Hotel "Heidis Art".
Ebenso gibt es die Möglichkeit im eigenen Wohnmobil, bzw. Wohnwagen direkt vor der Halle auf dem Parkplatz zu campieren.

Essen / Versorgung:

Die Versorgung mit Getränken und Lebensmitteln geschieht weitgehend individuell. Dafür gibt es in direkter Nachbarschaft der Halle mehrere Supermärkte, im nur wenige Minuten entfernten Ortszentrum gibt es einige Restaurants und Imbissläden, die auch einen Lieferservice anbieten.
Im Speisesaal stehen uns ausreichend Sitzgelegenheiten für eine gemeinsame Hauptmahlzeit zur Verfügung, die für den späten Nachmittag vorgesehen ist. Außerdem gibt es dort Kühlmöglichkeiten für eigene Getränke und Lebensmittel. Der Tagesablauf ist so geplant, daß man sich tagsüber mit kleinen Zwischenmahlzeiten versorgen kann.

Anmeldung

Bitte hier im benachbarten Thread. Teilt uns dort bitte auch die Anzahl der Übernachtungen und euern Zimmerwunsch mit.

Der Beitrag wird noch ergänzt und fortlaufend aktualisiert.

Bei Fragen zu allgemeinen Themen stehen wir euch hier selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Bitte habt Verständnis dafür, daß es noch keine detaillierten Infos zu einzelnen Themen wie Gleisplan, Steuerung, usw. gibt, diese werden jetzt nach und nach erstellt und ergänzt.

Viele Grüße und hoffentlich bis bald im Sauerland.

Felix, Flo, Stefan und Eric

Benutzeravatar
Rolf
Moderator
Beiträge: 290
Registriert: 19 Feb 2011, 20:00
Modellbahnsystem: 2L Digital
Kontaktdaten:

Re: TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Beitragvon Rolf » 13 Mär 2020, 23:53

Die Landesregierung NRW hat wegen des Corona-Virus heute beschlossen, dass ab sofort alle Schulen, Hochschulen, Kultureinrichtungen usw. bis zum 19. April geschlossen bleiben. Sollte sich die Lage bis dahin nicht verbessert haben, ist mit einer Verlängerung der Maßnahmen zu rechnen.
Das Maßnahmenpaket sieht vor, dass die örtlichen Behörden alle nicht notwendigen Veranstaltungen im Land absagen sollen. Als nicht notwendige Veranstaltungen gelten laut neuem Erlass des Gesundheitsministeriums Veranstaltungen, die nicht zwingend – insbesondere zur Aufrechterhaltung der öffenlichen Sicherheit und Ordnung – erforderlich sind.

Quelle

Unser TB gehört definitiv zu den nicht notwendigen Veranstaltungen. Und auch wenn es - nach meinem bisherigen Kenntnisstand - eine private und keine öffentliche Veranstaltung ist, würde ich doch dafür plädieren, dass wir es absagen und uns einen neuen Termin in der zweiten Jahreshälfte oder nächstes Jahr suchen.
Diese Signatur spiegelt nicht notwendigerweise die Meinung des darüber stehenden Beitrags wider.

Felix
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 22 Mär 2011, 12:09
Modellbahnsystem: ML

Re: TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Beitragvon Felix » 14 Mär 2020, 12:21

Danke Rolf für dein Mitdenken.

Du kannst Dir sicher sein, dass wir das Thema auf dem Schirm haben. Wir haben Corona / Covid-19 bei unseren regelmäßig stattfindenden Organisations Besprechungen auf der wiederkehrenden Agenda und schätzen die Lage tagesaktuell auf Grundlage der Empfehlungen des RKI, der Regierungen und der Handhabung anderer sozialer Träger neu ein.

Wir sind uns im klaren, dass sich die Lage von einem Tag zum anderen ändern kann und uns - das ist meine persöhnliche Meinung - die Entscheidung durch andere Stellen abgenommen werden wird - sei es positiv durch einen gefundenen Impfstoff / Medikament oder negativ durch ein Versammlungsverbot seitens der Behörden.

Aber die Meinung von uns ist Stand jetzt (14.3.2020):
Stand Heute findet die Veranstaltung statt!

Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

Felix
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 22 Mär 2011, 12:09
Modellbahnsystem: ML

Re: TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Beitragvon Felix » 15 Mär 2020, 13:59

Hallo Welt,
Wie ihr es sicher auch aus anderen Bereichen kennt, gibt es in den aktuellen Zeiten sich immer wieder ändernde Sachverhalte. Daher hier ein Update:

Der Vermieter unserer Schützenhalle hat beschlossen, dass sämtliche Veranstaltungen und Vermietungen bis zum Ende der Osterferien (19.4.2020) abgesagt werden!

Das überschneidet sich mit unserer Veranstaltung. Deswegen haben wir offiziell von dem Vermieter eine Kündigung über den gesamten Zeitraum erhalten.

Da wir uns mit unserer Entscheidung neben natürlich den Rahmenbedingungen des Mietvertrages, behördlichen Auflagen usw. auch an dem öffentlichen Geschehen richten haben wir für uns einen Weg gefunden, der so auch mit dem Vermieter abgesprochen wurde:

Wenn es sich abzeichnet, dass am 20.4. NRW wieder im normalen Betriebsmodus wäre, würden wir die Möglichkeit haben unsere Veranstaltung stattfinden zu lassen indem die Tage vor dem 20.4. als reine Aufbautage verstanden werden, die uns ja auch nicht in Rechnung gestellt werden.

Da dies aktuell noch nicht abzuschätzen ist, haben wir uns für den 29.3.20 die Deadline gesetzt, bei der oben liegendes Szenario eingeschätzt wird.

Bis dahin möchten wir die Veranstaltung aktuell noch nicht definitiv absagen. Uns entsteht finanziell kein Nachteil, wenn wir diese 14 Tage ab heute noch warten. Wir würden Euch als Teilnehmer also weiterhin bitten, diesen Termin in euren Kalendern frei zu halten, damit wir im Fall der Fälle relativ spontan die Veranstaltung doch stattfinden lassen könnten.


Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis und bitte alle Unannehmlichkeiten, die mit dieser Unsicherheit einher gehen zu entschuldigen.

Felix
Moderator
Beiträge: 183
Registriert: 22 Mär 2011, 12:09
Modellbahnsystem: ML

Re: TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Beitragvon Felix » 25 Mär 2020, 14:42

Guten Tag zusammen,
Hier ist es also - der Beitrag mit dem Inhalt, den sich die meisten schon denken konnten:

Das TB im April muss leider wegen den bekannten Corona Maßnahmen abgesagt werden.
Neben den persönlichen Gedanken haben wir uns auch hier wieder auf die offiziellen Aussagen der Behörden und nicht zuletzt auch unserer Partner in der Sache leiten lassen.
Da unsere Zimmer aufgrund der auferlegten Belegungsssperre vor dem 19.4. uns jetzt auch offiziell abgesagt wurden bleibt uns nichts anders übrig, als hier leider den Strich zu ziehen.

Wir wollen uns aber sobald die Situation wieder normal ist um einen alternativ Termin bemühen und versuchen die Veranstaltung zu einem anderen Zeitpunkt mit ähnlichem Konzept wieder auferstehen zu lassen.

Daher an der Stelle vielen Dank für Euer Mitdenken und eure Geduld in dieser Sache.

Lasst uns nun gemeinsam in die Zukunft schauen. Bleibt zu Hause und Gesund!

Bis zum nächsten mal,
Felix & Flo


Zurück zu „Nächstes Treffen - INFO & ANMELDUNG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron