TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Hier finden sich alle Infos und die Anmeldung zum jeweils nächsten Treffen. Keine Planung!
Felix
Moderator
Beiträge: 176
Registriert: 22 Mär 2011, 12:09
Modellbahnsystem: ML

TB Oeventrop -1 - Info-Übersicht

Beitragvon Felix » 21 Nov 2019, 18:07

Hallo Spielkameraden

Es ist mal wieder soweit: Wir planen eine große Veranstaltung im XXL-Format.
Dafür haben wir nächstes Frühjahr eine Schützenhalle im Sauerland gemietet.

Hier erst mal die wichtigsten Infos im Überblick:

Wo: Schützenhalle Oeventrop
Wann: 16.04.2020 bis 23.04.2020
Wer: Orga-Team: Felix Dohrmann, Florian Kopetzki, Stefan Schimmelpfennig, Eric Fixmer
Anlagenkonzept: Mehrsystem-Hauptstrecke vom Boden bis auf Tische
Kosten*: ca. 75,00 bis 100,00 EUR pro Person - Tagesgäste anteilig auf freiwilliger Basis
Unterkunft: Pension in unmittelbarer Nähe
Essen / Versorgung: Gastronomie und Lebensmittelhandel in unmittelbarer Nähe

*= Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren, wie Wetter (Heizung!), Transport, Teilnehmerzahl, etc. ab, sollen aber die genannten 75,00 bis 100,00 EUR möglichst nicht überstiegen. Bei warmem Wetter und zahlreichen Teilnehmern kann es auch durchaus günstiger werden.

Detailierte Infos:

Halle:

Die Festhalle des Schützenvereins Oeventrop liegt direkt an der Ruhr, in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum und ist sehr gut mit der Bahn und mit dem Auto über die A 46 zu erreichen.
Die Halle ist ca. 1200 m² groß und verfügt über zwei gegenüber liegende Bühnen, mit 53 cm bzw. 118 cm Höhe. Die Strecke zwischen den beiden Bühnen beträgt 52,32 Meter (!). Zusätzlich steht uns der ca. 140 m² große Speisesaal zur Verfügung.
Der Zugang zur Halle ist ebenerdig und barrierefrei zu erreichen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für den Aufbau der Tischbahnanlagen stehen uns 90 Tische mit 220 cm x 64cm Größe zur Verfügung.

Termine:

Der Ablauf ist bisher wie folgt geplant:

Mi, 15.04.2020: Anreise Orga-Team
Do, 16.04.2020: Aufbau Rampen, Brücken und MS-Hauptstrecke
Fr, 17.04.2020: Aufbau Bahnhöfe
Sa, 18.04.2020: Aufbau Verkabelung, Elektrik, Ladestellen und Testbetrieb
So, 19.04.2020: Testbetrieb, Beginn regulärer Betrieb, Besuchertag
Mo, 20.04.2020: Betrieb
Di, 21.04.2020: Betrieb
Mi, 22.04.2020: Betrieb
Do, 23.04.2020: Abbau, Heimreise
Fr, 24.04.2020: Heimreise Orga-Team

Selbstverständlich müssen routinierte Teilnehmer, die deutlich schneller aufbauen können, noch nicht zu Beginn der Aufbauphase kommen.

Zum angedachten Tagesablauf gibt es später noch detaillierte Infos.

Anlagenkonzept:

Bild
Eine ca. 120 Meter lange mehrsystemfähige, doppelspurige Hauptstrecke verbindet Mittelleiter- und 2-Leiter Anlagen auf dem Fußboden mit Mittelleiter- und 2-Leiter Tischbahnanlagen. Gesteuert wird über eine Zentrale, so daß die gesamte Anlage durchgehend, auch mit Funksteuerung und Smartphone-Steuerung, zu befahren sein wird. Benötigte Fahrgeräte können ggf. gestellt werden. Näheres dazu später, in einem separaten Thread.
Zentrales Thema des Betriebskonzepts soll auch dieses mal wieder der bereits mehrfach bewährte Echtgüterverkehr mit Schüttgut, Holz, Stahl, Containern, usw. werden. Aber auch für den abwechslungsreichen Personenverkehr sollen z.B. Kurswagenbetrieb, Postbeförderung u.ä. stattfinden. Die maximale Zuglänge beträgt dabei für Güterzüge 5,00 m und für Personenzüge 4,50 m (14 Wagen à 30 cm plus Lok)
Die Rampenstrecke wird eine maximale Steigung von 2,5% haben und erreicht auf der Bühne eine Höhe von ca. 120 cm über Boden. Von dort werden die Tischbahnstrecken in ca. 80 cm Höhe angeschlossen.

Bild
Näheres zum Gleisplan und dem Güterbetrieb demnächst in einem separaten Thread.

Unterkunft:

Als kostengünstige Übernachtungsgelegenheit steht uns die nur 3,5 Minuten entfernte “Pension Becker” zur Verfügung. Dort gibt es verschiede Zimmer und Appartements, die wir nach Belieben belegen können. Die genaue Zimmerbelegung wird dann von uns in einem gesonderten Thread organisiert. Das eine Einzelzimmer hat sich aber schon der Jo reserviert. ;-) Es gäbe aber (noch) die Möglichkeit, ein Doppelzimmer alleine zu belegen.
Insgesamt können dort bis zu 20 Leute unterkommen, aktuell haben wir das gesamte Haus (bis Ende Januar) vorreserviert. Frühstück kann individuell dazu gebucht werden. Für weitere Infos und Preise besucht bitte die Homepage:

Pension Becker - Zimmer und Preise

In der Ortsmitte gibt es außerdem noch das Hotel "Heidis Art".
Ebenso gibt es die Möglichkeit im eigenen Wohnmobil, bzw. Wohnwagen direkt vor der Halle auf dem Parkplatz zu campieren.

Essen / Versorgung:

Die Versorgung mit Getränken und Lebensmitteln geschieht weitgehend individuell. Dafür gibt es in direkter Nachbarschaft der Halle mehrere Supermärkte, im nur wenige Minuten entfernten Ortszentrum gibt es einige Restaurants und Imbissläden, die auch einen Lieferservice anbieten.
Im Speisesaal stehen uns ausreichend Sitzgelegenheiten für eine gemeinsame Hauptmahlzeit zur Verfügung, die für den späten Nachmittag vorgesehen ist. Außerdem gibt es dort Kühlmöglichkeiten für eigene Getränke und Lebensmittel. Der Tagesablauf ist so geplant, daß man sich tagsüber mit kleinen Zwischenmahlzeiten versorgen kann.

Anmeldung

Bitte hier im benachbarten Thread. Teilt uns dort bitte auch die Anzahl der Übernachtungen und euern Zimmerwunsch mit.

Der Beitrag wird noch ergänzt und fortlaufend aktualisiert.

Bei Fragen zu allgemeinen Themen stehen wir euch hier selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Bitte habt Verständnis dafür, daß es noch keine detaillierten Infos zu einzelnen Themen wie Gleisplan, Steuerung, usw. gibt, diese werden jetzt nach und nach erstellt und ergänzt.

Viele Grüße und hoffentlich bis bald im Sauerland.

Felix, Flo, Stefan und Eric

Zurück zu „Nächstes Treffen - INFO & ANMELDUNG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron