Nachmittagsbeschäftigung

Treffpunkt zum Plauschen und für Themen, die nicht unbedingt etwas mit dem Teppichbahning zu tun haben
Benutzeravatar
Flo K
Moderator
Beiträge: 469
Registriert: 22 Feb 2011, 20:57
Modellbahnsystem: 2-Leiter, analog, digital und RC

Nachmittagsbeschäftigung

Beitragvon Flo K » 06 Jul 2015, 20:27

Hallo

Ich habe heute mal während der Übertragung der TdF-Etappe ein bissl Farbe auf meinen viel zu neu aussehenden Teleskophaubenwagen der FS gebracht, weil er optisch so gar nicht zu den bereits gealterten Schiebewandwagen passen wollte.

So sah der Wagen vorher aus:

Teleskophaubenwagen-FS-neu-1.jpg
Teleskophaubenwagen-FS-neu-1.jpg (233.91 KiB) 7088 mal betrachtet


Teleskophaubenwagen-FS-neu-2.jpg
Teleskophaubenwagen-FS-neu-2.jpg (215.52 KiB) 7088 mal betrachtet


Nach ca. 1,5 Stunden sah das dann so aus:

Teleskophaubenwagen-FS-alt-1.jpg
Teleskophaubenwagen-FS-alt-1.jpg (253.75 KiB) 7088 mal betrachtet


Teleskophaubenwagen-FS-alt-2.jpg
Teleskophaubenwagen-FS-alt-2.jpg (236.88 KiB) 7088 mal betrachtet


Ob ich jetzt schon damit fertig bin, weiß ich noch nicht, aber es sieht jetzt zusammen mit den anderen gealterten Wagen schon sehr viel besser aus.
Dabei kamen wieder nur drei wasservermalbare Buntstifte (schwarz, braun, hellbraun) und eine alte Zahnbürste zum Einsatz. Ich war zu faul, die passenden Pinsel aus dem Keller zu holen. ;-)

Was meint ihr dazu?

Grüße

Flo
Wenn man zu viel unter den Teppich kehrt, leidet darunter irgendwann die Gleislage!

Benutzeravatar
Flo K
Moderator
Beiträge: 469
Registriert: 22 Feb 2011, 20:57
Modellbahnsystem: 2-Leiter, analog, digital und RC

Re: Nachmittagsbeschäftigung

Beitragvon Flo K » 07 Jul 2015, 01:46

Hallo noch mal

Wenn schon, denn schon...

Die GATX-Kesselwagen (Trix-Modelle) sahen zwar schon immer sehr gut aus, aber eben zwar EXTREM neu, so als ob sie gerade eben aus der Fabrik gefahren wären.
Ich hab mal eben probiert, ob man da mit den drei Bleistiften auch was machen kann...

So sieht der Wagen aus, wenn er aus der Schachtel kommt:

GATX-1-org.jpg
GATX-1-org.jpg (206.06 KiB) 7082 mal betrachtet


Nach ca. 10 - 15 Minuten dann so:

GATX-2-alt-soft.jpg
GATX-2-alt-soft.jpg (197.69 KiB) 7082 mal betrachtet


Und wenn mal wa daneben gegangen ist, sieht es dann vielleicht so aus...

GATX-1-blau-1.jpg
GATX-1-blau-1.jpg (193.38 KiB) 7082 mal betrachtet


In diesem Fall war es wohl eine blaue Chemikalie, die dort übergelaufen ist... ;-)

Jedenfalls kann man auch Kesselwagen ohne viel Aufwand, und (fast) ohne Risiko "verschönern", da die Farben ja alle wasserlöslich sind, und sich die Fahrzeuge also jederzeit wieder in den Originalzustand zurück versetzen lassen.

Mal sehen, ob ich nicht alle meine Güterwagen auf diese ungefährliche Weise altern werde, schließlich sehen die Fahrzeuge gleich mal mind. doppelt so gut aus!

Vielleicht will ja sogar jemand mitmachen?
Ich werde das auch für andere übernehmen, wenn es der Optik unseres Güterzugfuhrparks dienen sollte!

Grüße

Flo
Wenn man zu viel unter den Teppich kehrt, leidet darunter irgendwann die Gleislage!

Benutzeravatar
Rolf
Moderator
Beiträge: 290
Registriert: 19 Feb 2011, 20:00
Modellbahnsystem: 2L Digital
Kontaktdaten:

Re: Nachmittagsbeschäftigung

Beitragvon Rolf » 07 Jul 2015, 17:43

Der Kessel vom GATX (insbesondere Bild 2) schaut cool aus, ziemlich realistisch. Der Teleskophaubenwagen ist mir aber fast schon zu dreckig, so extrem verschmutzt hab ich noch keinen gesehen. Kann natürlich am Licht liegen, aber der schaut aus, als hätte er sich in der Lehmgrube gewälzt.
Diese Signatur spiegelt nicht notwendigerweise die Meinung des darüber stehenden Beitrags wider.

Claus
Teilnehmer
Beiträge: 319
Registriert: 19 Feb 2011, 22:01
Modellbahnsystem: HO gemischt, überwiegend WS- Analog

Re: Nachmittagsbeschäftigung

Beitragvon Claus » 07 Jul 2015, 22:51

Ja schaut deutlich besser aus als neu. Bis ich so weit bin die Fahrzeuge zu gestallten dauert es noch eine Weile. Wenn Du dich bei mir austoben willst fallen mir da als Kandidaten spontan die Gedeckten Güterwagen von Piko ein. Die einfache flache Variante. Allerdings brauchen die Vorher noch umgepresste Achsen oder MS Achsen. Mal schaun was sich da wie schnell endwickelt.
Beim restlichen Rollmaterial mus ich noch schauen was da überhaupt zusammen kommt bzw. welche Kombinationen das gibt.
Gruß
Claus


Zurück zu „BoardBistro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste