TB Köln V - Fotos und Videos

Bilder, Videos, Texte oder auch Live-Ticker von TBs.

Moderator: TB-Freunde

Benutzeravatar
Flo K
Moderator
Beiträge: 455
Registriert: 22 Feb 2011, 20:57
Modellbahnsystem: 2-Leiter, analog, digital und RC

TB Köln V - Fotos und Videos

Beitragvon Flo K » 02 Feb 2015, 00:19

Hallo Leute

Unser erstes Tischbahning ist vorbei und im Großen und Ganzen gut gelaufen.
Da wir während der Veranstaltung überhaupt keine Zeit hatten, ein Update im LIVETICKER zu schreiben, möchte ich die wenigen Fotos, die ich zwischendurch mit dem Handy gemacht habe, auch besonders schnell zur Verfügung stellen.

Einige von euch werden die Fotos von Felix in der Teppichbahn-Facebook-Gruppe sicherlich schon gesehen haben, aber hier können wir natürlich noch zusätzliche Infos dazu liefern.


Durch die beengten Platzverhältnisse war es diesmal unbedingt nötig, den Aufbau sehr präzise und in der richtigen Reihenfolge vorzunehmen. Begonnen haben wir an einem gebogenen Computertisch (helle Oberfläche) in einer Raumecke, den wir auf keinen Fall verschieben durften und deshalb kurzerhand in das Anlagenlayout integriert hatten.

Rest-der-Welt-1.jpg
Der Aufbau der Anlage wurde am Bahnhof "Rest der Welt" begonnen

Dieser Bahnhof war, wie der Name schon vermuten lässt, unser Schattenbahnhof, der auch optisch vom Rest der Anlage durch eine große Tafel (die wir sowieso nirgends anders hätten hinstellen können) getrennt war.
Um möglichst viel Nutzlänge in den vier Gleisen zu erzielen, haben wir den gesamten Bahnhof 90° um die Kurve gebaut.

Rest-der-Welt-2.jpg
4-gleisiger "Schatten"-Bahnhof "Rest der Welt"

Die entstandene dreieckige Lücke haben wir mit einem selbst zugesägten Brett ausgefüllt.
Von dort aus haben mit selbst mitgebrachten Tischen (ca. 1 x 2 Meter) die weiteren Flächen für den Bahnhof "Intertischen" konstruiert. Gut zu erkennen an der weißen Oberfläche.

Aufbau-Intertischen.jpg
Eigenbautische entlang der großen Schaufenster für den Bahnhof "Intertischen"

Auf der Fläche zwischen der Einfahrt zum Bahnhof "Intertischen" (im Hintergrund) und der Strecke nach "Küchendorf" hatten wir ein Betriebswerk mit einer Drehscheibe vorgesehen. Da diese eingelassen werden sollte, mussten wir den Tisch dafür mit selbst mitgebrachten Materialien improvisieren, was uns aber ganz gut gelungen ist! :thumbsup

BW-2.jpg
Selbstbautisch für BW mit Drehscheibe

Die nötigen Sägearbeiten haben wir unter großem Zeitdruck auf dem Bürgersteig vor der Location erledigen müssen, um die Nachtruhe der Nachbarn nicht zu stören.

BW-1.jpg
Für die umfangreichen Holzarbeiten war eine präzise Planung der benötigten Werkzeuge erforderlich

Durch den ungewöhnlichen Grundriss mussten wir mit den vorhandenen, trapezförmigen Tischen für die Strecke zum Bahnhof "Türingen" einen großen Bogen mit einem ungewöhnlichen Winkel bauen, der möglichst auch noch zum Märklin C-Gleis-Raster passen sollte.

Aufbau-Tueringen.jpg
Schwungvolle Tischkonstruktion für die Strecke nach "Türingen"

Um eine zum Eingangsbereich parallele Anlagenkante zu bekommen, mussten wir mit den letzten zur Verfügung stehenden Materialien, ein Übergangselement zum Bahnhofstisch von "Türingen" konstruieren.

Aufbau-Tisch-Tueringen.jpg
Tischbau für den Bahnhof "Türingen"

Währenddessen wurde auf der gegenüberliegenden Seite der Anlage der Bahnhof "Küchendorf" aufgebaut.

Kuechendorf-1.jpg
Erste Stellprobe für den Bahnhof Küchendorf

Auf dem nächsten Foto ist im Vordergrund gut der selbst gebaute schlanke "Hosenträger" aus den großen C-Gleis-Weichen zu erkennen, der zunächst allerdings sowohl elektrisch, als auch mechanisch noch einige gemacht Probleme hat.

Kuechendorf-2.jpg
Aufbauphase Bahnhof Küchendorf

Gut erkennen ist auch, woher der Bahnhof seinen Namen hat... ;-)
Thema Küche:
Auch kulinarisch wurde wieder einiges geboten:
Insalta mista Kabala und dazu ein Schlappe Seppel... - hmmmm

Insalata-Mista-Kabala.jpg
Lecker Kabelsalat mit TB-Traditionsbier

Tatsächlich musste aber durch das geplante Anlagenlayout der Bestand an Anschlussgleisen aufgestockt werden, die fertig vorbereitet dann vor Ort noch optimiert wurden.

Aufbau-Anschlussgleise.jpg
Neue Anschlussgleise für die MS-Stellpulte von Pierre

Echte analoge Märklin-Schätzchen sind die ersten Testzüge im Bahnhof "Intertischen".

Maerklin-analog.jpg
Echter Mehrsystembetrieb: Auch die alten analogen Mittelleiter-Fahrzeuge fahren hier ohne Probleme

Hier sind sehr gut die fertigen Bahnhofsvorfelder von "Intertischen" (Ost) und "Rest der Welt" (Süd) zu erkennen.

Maerklin-analog-2.jpg
Analoge Märklin-Fahrzeuge testen die fertige Anlage

Auch wenn die Anlage diesmal wirklich nicht gross gewesen ist, war es wieder ganz schön anstrengend...

Pierre1.jpg
Hmmmmmm???

Suboptimales Konditionsmanagment bei unserem Veranstaltungsleiter... :Teufel:

Pierre2.jpg
Veranstaltungsleider

Zum Abschluss noch ein Foto von meinem Lieblingszug des Wochenendes:

Br23.jpg
Die Br 23 001 von Mad Max mit Sound und einem 6-teilgem Umbauwagenzug

Und als Zugabe noch ein kleines Video von unserem amüsanten Erzzug-Event.


Br 45 von Trix zieht einen 23-Wagen-Erzzug, beladen mit Mohn. Begegnung mit einer Br 290 von Roco und einem Zug Schotterwagen auf dem Weg zum Schüttgutsilo.

Leider habe ich nicht mehr gefilmt, als wir den Zug etwas später mit einer Doppeltraktion Br 45 gezogen haben, aber das müsste Felix wohl gefilmt haben, wenn ich mich recht erinnere.

Ich hoffe dieser kleine Bericht der Aufbauphase hat euch gefallen und hoffe natürlich, dass es noch viele weitere Bilder zu sehen gibt. Vielleicht dann auch mit mehr Eindrücken vom Betrieb und den Fahrzeugen...

Flo
Wenn man zu viel unter den Teppich kehrt, leidet darunter irgendwann die Gleislage!

Zurück zu „Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron